16.02.2019 - Vereins- und Gemeindemeisterschaft



26.01.2019 - hirschensteincup in bernried


Annika schwankl siegreich

Zum 6. mal fand der Hirschenstein-Cup am Mühlberlift in Bernried statt. Ausgerichtet wird er von unserem Patenverein WSV Bernried e.V. Es war ein Night-Race-Riesenslalom. Dieses Jahr gingen vier Nachwuchsläufer von uns an den Start. Und das Training hat sich ausgezahlt. Folgende hervorragenden Ergebnisse wurden erzielt:

 

Annika Schwankl 1. Platz Schüler weiblich 14 (Zeit 30,81 sec)

Kristina Kauschinger 1. Platz Damen 21 (Zeit 31,42 sec)

Theresa Penzkofer 3. Platz Damen 21 (Zeit 35,12 sec)

Patrick Rager 1. Platz Herren 21 (Zeit 30,47 sec)

 


19.01.2019 - kinderfreizeit in hochficht


Einmal im Jahr organisiert der WSV Kalteck zusammen mit den Jugendbeauftragten der Gemeinde Achslach, Chrstine Schlecht und Johann Gruber, eine Skifahrt im Rahmen der Kinderfreizeit. Darauf freuen sich nicht nur die Kinder und ihre Eltern, sondern auch zahlreiche Gemeindebürger, die gerne mit uns fahren. Fast das ganze Dorf ist auf den Beinen bzw. auf den Skiern. Die Jugendleiter und auch weitere Vereinsmitglieder stellen sich im Skigebiet kostenlos als Betreuer und Skilehrer zur Verfügung. 


12.01.2019 - après-skifahrt nach flachau


Aus mayrhofen wurde Flachau

Dieses Jahr fiel endlich wieder viel Schnee. Leider so viel, dass der gesamte Alpenraum regelrecht im Schnee versank. Wegen Lawinengefahr im hochalpinen Gelände beschloss die Vorstandschaft kurzfristig das Reiseziel zu ändern. Anstatt nach Mayrhofen zu fahren, steuerte man das Skigebiet Flachau an. Schneefall macht einem richtigen Skifahrer nichts aus. Außerdem gibt es genügend Hütten, in denen man sich wieder aufwärmen kann - innerlich wie auch äußerlich. Alle Teilnehmer kehrten heil und beschwingt zu später Stunde wieder in die heimatlichen Gefilde zurück.


11.01.2019 - Start skitraing AM hochpröller


Nachdem uns der Schnee über Weihnachten leider im Stich gelassen hat, nutzten unsere Jugendleiter den ersten Schnee im neuen Jahr um mit dem Skitraining am Hochpröller zu beginnen. Freudig und mit viel Begeisterung nahmen unsere Kinder und Jugendlichen und zum Teil auch erwachsenene Vereinsmitglieder das Angebot an. Jeden Freitag um 16:15 Uhr treffen sich die Athleten am Dorfplatz in Achslach und dann bewegt sich ein Autokonvoi Richtung Sankt Englmar zum Hochpröller - einem idyllischen Ski- und Snowboardparadies in den Höhen des Bayerischen Waldes. Zwischen Trainern und Nachwuchs besteht ein freundschaftliches und kameradschaft-liches Verhältnis - ein idealer Nährboden für erfolgreiche Nachwuchsarbeit.


15.12.2018 - Skifahrt nach obertauern - tauerntag


29 begeisterte Skifahrer ließen es sich nicht nehmen und fanden sich in Allerherrgottsfrühe am Dorfplatz zur Abfahrt nach Obertauern ein. Pünktlich um 4:30 ging es los. Günstige Verkehrsverhältnisse und die Fahrkünste unseres Busfahrers (schneebedeckte Fahrbahn auf den letzten Kilometern) machten es möglich, dass bereits um 3/4 9 Uhr die Ersten im Lift saßen.

 

Zunächst ließ sich die Sonne nur sporadisch blicken und gelegentlich fielen noch einige Schneeflocken. Aber nach der Mittagspause lockerte sich die Bewölkung und bescherte den Beteiligten noch einen sonnigen Skitag.

 

Nach dem Skifahren stärkten sich die Teilnehmer noch die warmgemachten Würste und ließen den Tag im Hasenstall ausklingen. Bei der Heimfahrt waren alle der Überzeugung, dass es ein wundervoller Skitag war. Dank gilt an dieser Stelle dem Organisator der Skifahrt, unserem 2. Vorsitzenden Max Penzkofer.

 

Noch eine Anmerkung zum Schluss: Unter den 29 Teilnehmern befand sich kein einziger Raucher.


06.12.2018 - Adventsfenster in kalteck


Am 06.12.2018 eröffnete der WSV Kalteck e.V. im Rahmen der "Adventsfensteraktion" der Gemeinde Achslach sein Adventsfenster beim Otto Schwankl in Kalteck. Das Bild zeigt das liebevoll gestaltete Fenster.

 

Trotz Nieselregen und Nebel fanden etliche Vereinsmitlgieder und Dorfbwohner den Weg nach Kalteck. Fleißige Helfer hatten zuvor ein angenehmes und genußreiches Ambiente geschaffen. Schutz vor dem Nieselrgen bot eine riesige Plane, die über Balkon und einem Bulldog gespannt wurde und so ein trockenes Plätzchen schuf. Kerzenlichter und Weihnachtsbleuchtung sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Neben den gespendeten Plätzchen und Kuchen gab es auch Wurst- und Butterbrote und natürlich Glühwein, Tee und Bier.

 

Die Besucher genossen die Leckereien und die Gespräche bis spät in den Abend und spendeten reichlich in die bereitstehende Spendenbox. Der Reinerlös der Adventsfensteraktion wird auf die teilnehmenden Vereine für deren Jugendarbeit verteilt.

 


17.11.2018 - gletscher-skifahrt jugend



Früh morgens um 4:00 Uhr starteten unsere Jugendleiter mit unserem Skinachwuchs und fuhren zum Hintertuxer Gletscher. Bei herrlichem Sonnenschein und frostigen Temperaturen wurde die Skisaison 2018/19 eingeläutet. Natürlich kosteten unsere Athleten die fast idealen Bedingungen - nur der Pulverschnee fehlte noch - bis zur letzten Minute aus.

skigymnastik 2018


Von Mitte Oktober bis Mitte Dezember bereiten wir uns mit Skigymnastik auf die Wintersaison vor. Dieses Jahr können wir leider weder in der ehemaligen Grundschule in Achslach wegen Umbauarbeiten und auch nicht in der Grundschulturnhalle in Ruhmannsfelden trainieren. Wir haben aber Asyl im neuhergerichteten Gruppenraum im Pfarrheim in Achslach gefunden. Unsere zertifizierte Trainerin, Renate Biller, findet auch trotz der etwas beengten Verhältnisse immer wieder interessante und leider auch anstrengende Übungen. Die Gymnastik ist für Jung und Alt und auch für Männlein und Weiblein geeignet.

neuwahlen am 20.10.2018


PNP "Viechtacher Bayerwaldbote" - bericht vom 08.11.2018

Kontakt

Astrid Jakob

1. Vorsitzende

Brunnersäge 1

94250 Achslach

Mitglied bei ....

BLSV

Bayerischen Landsportverband e.V.

 

BSV

Bayerischen Skiverband